English
RU

Vinyl LP: Rickie Lee Jones - Rickie Lee Jones  

Audiophile Pressung:  

 

Rickieleejonesrickieleejones: Zum Vergrössern bitte klicken
 

• 180 g virgin vinyl  

• Made in EU  

• Incl. a voucher code to download MP3 of the album  

 

 

Rickie Lee Jones veröffentlichte das nach ihr benannte Debut Album im März 1979 und es wurde ein Hit, initialisiert durch den Erfolg der Jazz inspirierten Single "Chuck E.'s In Love", welches auf Platz 4 der Billboard Hot 100 zu finden war, wurde ein Musik Video gedreht. Das Album, das auch Gastauftritte von Dr. John, Randy Newman und Michael McDonald beinhaltet, stieg bis auf Platz 3 der Billboard 200 vor und produzierte einen weiteren Top 40 Hit mit "Young Blood" (Nr. 40) Ende 1979. Ihr Auftritt - als unbekannte Künstlerin (einen Monat nach der Veröffentlichung ihres Debut Albums) - bei Saturday Night Live am 7. April 1979, löste eine Sensation aus. Jones sicherte sich vier Nominierungen für die 22. Grammy Awards; Song des Jahres und beste Pop Vocal Performance, weiblich für "Chuck E.'s In Love", beste Rock Performance, weiblich für "Last Chance Texaco" sowie als beste neue Künstlerin, welchen sie gewann.  

UVP: € 49,90  

 

1. Chuck E.'s In Love
2. On Saturday Afternoons In 1963
3. Night Train
4. Young Blood
5. Easy Money
6. The Last Chance Texaco
7. Danny's All-Star Joint
8. Coolsville
9. Weasel and the White Boys Cool
10. Company
11. After Hours (Twelve Bars After Goodnight)
 

 



Zuletzt geändert am 17.10.2017

e-[di'zain] xhtml css
© 2017 Pro-Ject Audio Systems