English
RU

Pro-Ject 1Xpression III Classic  

 

 

Xpressionc: Zum Vergrössern bitte klicken Xpressionc: Zum Vergrössern bitte klicken Xpressionc: Zum Vergrössern bitte klicken
 

Seite öffnen Technische Daten       PDF Produktinfo [pdf, 81 KB]       PDF Anleitung [pdf, 152 KB]       

Manueller Plattenspieler. Optional mit montiertem MM-Tonabnehmer Ortofon 2M Red  

 

Laufwerk  

• Oberfläche des Chassis in Pianolack schwarz oder furniert in hochglänzend lackiertem Mahagoni und Olive  

• Ein leise laufender Wechselstrommotor mit einem zweistufigen Pulley treibt über einen geschliffenen Flachriemen den Subteller an, der den Plattenteller trägt.  

• Das aus verdichteten Holzfasern gefertigte Chassis steht auf drei in der Höhe einstellbaren, mit einem Kautschukelement bedämpften Aluminiumkegeln.  

• Eine federnde Vierpunkt-Aufhängung des Motors im Chassis vermeidet eine Übertragung von Vibrationen.  

• Der resonanzoptimierte Plattenteller ist eine Sandwichkonstruktion aus dem Subteller, einem feingewuchtetem Aluminiumteller und einer Naturkorkauflage.  

• Eine Standard-Filzmatte als optionale Tellerauflage befindet sich im Lieferumgang.  

• Eine Laufbuchse aus Messing bildet das Plattentellerlager, in dem eine verchromte Edelstahlachse von hoher Passgenauigkeit auf einer polierten Stahlkugel läuft.  

• Über das mit vergoldeten Cinch-Buchsen und einer Masseklemme ausgestattete Anschlussterminal können individuelle NF-Kabel zum Phonoeingang des Verstärkers eingesetzt werden. Ein Standardkabel liegt bei.  

• Ausgelagertes Netzteil zum Schutz vor mechanischen und elektromagnetischen Störungen.  

 

Tonarm 8.6c  

• Option. Lieferung mit montiertem und justiertem MM-Tonabnehmer Ortofon 2M Red.  

• Das konisch geformte Tonarmrohr aus Karbonfaser vermeidet stehende Wellen.  

• Vier gehärtete, in Saphiren gelagerte Edelstahlspitzen bilden die invertierten Tonarmlager.  

• Die massive Tonarmbasis bietet eine Verstellmöglichkeit der Arbeitshöhe des Tonarms und somit eine  

• Einstellmöglichkeit des vertikalen Abtastwinkels (VTA).  

• Gegengewichte: Für Tonabnehmer von 7 - 12g Gewicht beiliegend, für Tonabnehmer von 4 - 7g Gewicht optionales Zubehör  

• Das Tonarmrohr kann nach Lösen einer Schraube verdreht werden. Dies macht trotz des festen Headshells eine horizontale (Azimut-) Justage des Tonabnehmers möglich.  

• Die hochwertige Verdrahtung vom Headshell bis zu den vergoldeten RCA/Cinch-Buchsen besteht aus hochflexibler Litze aus reinem Kupfer.  

 

 

 

How to do 78rpm with Pro-Ject turntables  

 

 



Zuletzt geändert am 17.02.2017

e-[di'zain] xhtml css
© 2017 Pro-Ject Audio Systems